Das Schicksal kann
grausam sein.
Noch schlimmer 
jedoch ist
die Zeit danach.

Aus Scham oder
Angst wird
geschwiegen, sich
verkrochen und
zum Schluss noch
selbst gequält.

Keiner hört zu,
keiner sieht Deinen
Schmerz.



Die Insel wurde am 1. September 2005 gegründet.

Willst Du mehr über uns erfahren, dann klicke auf das Bild
oder hier.
Du kannst uns auch schreiben: Kontakt

Wir hören zu !
Wir wissen von
den seelischen
Schmerzen.

Wir sind da.
Zum Reden oder
Schweigen.

Verkrieche Dich nicht 
länger.
Komm zu uns und
Du bist nicht mehr
alleine.

 

Die Insel der Begegnung unterstützt diese
Organisationen !
Für mehr Informationen den jeweiligen Banner anklicken !

Impressum

Hier gehts zu den besten 100